Alarmierung per SMS

Kundenbedürfnis
Lösungsvorschlag

Störungen
"Um bei Störungen Informationen schnell zu verbreiten und Beschwerden zu vermeiden, möchte ich meine Kunden möglichst unmittelbar erreichen. E-Mails sind in diesem Fall leider wenig effektiv und Telefonate für uns zu aufwändig." - David Gruber, Kundendienst IT

Das Symbol zeigt einen aufgeklappten Laptop mit einem x auf dem Bildschirm und daneben ein Smartphone mit einem Ausrufezeichen auf dem Screen.

Mit wenigen Klicks versenden Sie mit eCall Ihr "Störungs-SMS" vom Computer aus an Ihre Kunden und informieren diese schnell und effizient. Vorlagen und Kontaktlisten vereinfachen den Versand von Informationen.

Monitoring/Überwachung
"Die Instandhaltung unseres Maschinenparks ist aufwändig. Jede Maschine manuell auf Fehlermeldungen zu überprüfen dauert. Die Überwachung wäre deutlich einfacher, wenn Status- oder auch Fehlermeldungen direkt am Arbeitsplatz erhalten werden könnten." - Stefan Sturm, IT-Projektleiter

Das Symol zeigt ein Auge und zwei Zahnräder.

eCall ermöglicht Informationsübermittlung über Schnittstellen, die in Ihrem System integriert sind. Es vereinfacht somit den Überblick über verschiedene Informationsflüsse. Lassen Sie wichtige Status-, Störungs- und Fehlermeldungen von Sensoren, Maschinensteuerungen, Systemüberwachungen oder Hausleitsystemen automatisch filtern und rechtzeitig an die zuständigen Mitarbeitenden weiterleiten.

Info-/Abodienste
"Je nach Wetter und Schneelage müssen wir jeweils einen Wetter- oder Lawinenalarm auslösen. Am liebsten wäre uns dazu ein Informationsdienst, für den sich Einwohner oder Interessierte selber anmelden könnten. Der Dienst sollte die Abonnenten über ihr Mobiltelefon kontaktieren." - Gisela Bucher, Gemeindeverwaltung

Das Symbol zeigt ein Smartphone mit Email-Symbol auf dem Bildschirm und daneben zwei Personen.

Bei eCall richten Sie unkompliziert einen SMS Infodienst ein, den Interessierte oder Betroffene abonnieren können. So können hinterlegte Informationen per SMS abgefragt werden. Die zu versendenden Texte erfassen Sie selber online über das Internet. Bitte kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner

Allgemeine Alarmierung
Ich organisiere gerade die "allgemeine Alarmierung" in meinem Kanton. Wir haben nebst den stationären Sirenen noch mobile Sirenen im Einsatz. Das reicht aber nicht. Die abgelegenen Häuser und Höfe werden heute per Telefon gewarnt. Bei einem Alarm in meiner Mustergemeinde muss ich ca. 30 Telefonanrufe in mehreren Sprachen tätigen. Wir möchten nun diesen Prozess optimieren." - Eugen Zurbuchen, Amt für Militär & Bevölkerungsschutz

Das Symbol zeigt ein Blaulicht mit Datenwellen und einen elektronischen Briefumschlag.

Sie können mit eCall Sprachnachrichten versenden (Text-to-Speech). Das System ruft einzelne Empfänger oder grössere Gruppen an und liest den geschriebenen Text  vor z.B. „Achtung allgemeiner Alarm. Bitte Radio einschalten und Anweisungen befolgen...". Sprachnachrichten können weltweit auf jedes Telefon oder Handy gesendet werden. Zur Verfügung stehen die Sprachen DE, EN, FR, ITA. Zudem kann eine Quittierung des Empfangs angefordert werden.

Umfassendere Bedürfnisse im Bereich Alarmierung und Krisenmanagement

Sind Ihre Bedürfnisse umfassender, als die Alarmierung lediglich mit einem SMS-Kanal zu ergänzen? Dann empfehlen wir Ihnen FACT24.

Als webbasierter Service unterstützt Sie FACT24 bei der Prävention, beim Management sowie in der Nachbereitung von kritischen Ereignissen. Erfahren Sie mehr über das führende Produkt für globales Alarm- und Krisenmanagement auf unserer Website oder kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner

Wir sind für Sie da

*Pflichtfeld

Firmenlogo eCall

DOLPHIN Systems AG
Samstagernstrasse 45
8832 Wollerau
Schweiz

T +41 44 787 30 70
F +41 44 787 30 71
info@dolphin.ch